Datenschutzerklärung

Januar 4, 2016

Datenschutzerklärung – RiskAhead Anwendung

Diese Datenschutzerklärung regelt die Benutzung der Anwendung RiskAhead für mobile Endgeräte welche von Dennis Thießen und Kevin-Chris Gründel erstellt wurde. Diese Anwendung dient dem Nutzer als weltweites Hilfsmittel, um sich und andere über Gefahrenvorfälle in der Umgebung anonym und sorglos zu informieren.

1. Welche Informationen sammelt die Applikation und wie wird diese verwendet?

1.1. Vom Nutzer bereitgestellte Informationen

Die Applikation sammelt und speichert personenbezogene Daten sofern diese beim Herunterladen der Applikation oder bei der Registrierung vom Nutzer bereitgestellt wurden. Die Registrierung ist zwingend notwendig um die Funktionen der Applikation verwenden zu können.

Wenn du dich bei uns registriert und diese Applikation verwendest, stellst du bereit (a) deinen Benutzernamen, E-Mail Adresse, Passwort und optional deinen vollen Namen; (b) Transaktions-bezogene Informationen, welche beim Kaufen eines In-App Produkts übertragen werden, bei der Beantwortung von Angeboten, oder beim Herunterladen oder Verwenden unserer Applikationen; (c) Informationen, die du bereits stellt, wenn du uns bezüglich Feedback oder Hilfe kontaktierst;

1.2. Automatisch gesammelte Informationen

Zusätzlich kann die Anwendung bestimmte Informationen automatisch sammeln und übermitteln. Eingeschlossen, jedoch nicht limitiert auf, die eindeutige Gerätekennung deines mobilen Endgerätes, die IP Adresse deines mobilen Endgerätes, das Betriebssystem deines mobilen Endgerätes, deinen installierten mobilen Internet Browser und Informationen darüber wie du diese Anwendung verwendest.

1.3. Registrierung und Authentifizierung

Mit der Anmeldung oder Authentifizierung berechtigst du dieser Anwendung, dich zu identifizieren und dir Zugriff auf spezifische Dienste zu gewähren.
Je nachdem was im Folgenden angegeben ist, können Drittanbieter Anmelde- und Authentifizierungsdienste bereitstellen.
In diesem Fall kann diese Anwendung auf einige von den Drittanbietern gespeicherten Daten zu Anmelde- oder Identifizierungszwecke zugreifen.

1.3.1 Twitter OAuth (Twitter, Inc.)

Twitter Oauth ist ein von Twitter, Inc. bereitgestellter Anmelde- und Authentifizierungsdienst, der mit dem sozialen Netzwerk Twitter verbunden ist.

Erhobene personenbezogene Daten: Verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben.

Verarbeitungsort: USA – Datenschutzerklärung

1.3.2 Google OAuth (Google Inc.)

Google OAuth ist ein von Google Inc. bereitgestellter Anmelde- und Authentifizierungsdienst, der mit dem Google-Netzwerk verbunden ist.

Erhobene personenbezogene Daten: Verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben.

Verarbeitungsort: USA – Datenschutzerklärung

1.3.3 Facebook Authentication (Facebook, Inc.)

Facebook Authentication ist ein von Facebook, Inc. bereitgestellter Anmelde- und Authentifizierungsdienst, der mit dem sozialen Netzwerk Facebook verbunden ist.

Erhobene personenbezogene Daten: Verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben.

Verarbeitungsort: USA – Datenschutzerklärung

1.4. Andere Benutzerrechte die beim Herunterladen von RiskAhead angefordert werden

Aktuell werden die unterstehenden Berechtigungen beim Herunterladen aus dem Google PlayStore angefordert.

1.4.1 In-App Käufe

Um unsere Kosten gering zu halten bieten wir einen erweiterten Funktionsumfang beim Kauf eines monatlichen oder jährlichen Abonnement für Premium Mitgliedschaften. Du kannst außerdem monatliche und jährliche Abonnement abschließen um die Anzeige von Werbung in der Anwendung zu deaktivieren.

1.4.2 Identität

Google OAuth (Google Inc.) benötigt Zugriff auf die vom Benutzer gespeicherten Identitäten bzw. Kontakte um die Registrierung und Authentifizierung mit Hilfe eines bestehenden Google+ Kontos zu ermöglichen. Siehe Kapitel 1.3.2 für weitere Details.

1.4.3 Standort

Siehe Kapitel 2.

1.4.4 Speicher

Nach dem erfolgreichen Erstellen eines Vorfalls hast du die Möglichkeit diesen Vorfall über die eingebaute Share-Funktion mit anderen Anwendungen und Bekannten zu teilen. Hierbei muss ein Bild mit einem QR-Code generiert werden. Dazu ist der Zugriff auf den Speicher deines Endgerätes notwendig.

1.4.5 Internetverbindung

Diese Anwendung funktioniert nur mit einer aktiven Internetverbindung um dein öffentliches Profil (dein Benutzername sowie der Tag deiner Registrierung), deine Statistik sowie deine gemeldeten Vorfälle für andere Nutzer verfügbar zu machen.

2. Sammelt diese Anwendung präzise Standortinformationen des verwendeten mobilen Endgerätes?

Wenn du diese Anwendung verwendest können wir GPS Technologie (oder eine ähnliche Technologie) verwenden um deinen aktuellen Standort herauszufinden und so die Stadt zu bestimmten in der dich befindest, sodass du leicht einen neuen Vorfall an deiner aktuellen Position melden kannst. Außerdem bieten wir dir damit die Möglichkeit dich hierüber über neu gemeldete Vorfälle in deiner näheren Umgebung über Push-Benachrichtungen zu informieren. Wir werden deinen aktuellen Standort nicht mit anderen Benutzern oder Partnern teilen.

Wenn du deine Standortdaten nicht für den oben beschriebenen Zweck teilen möchtest, solltest du den Standortbestimmungsdienst (GPS) in deinen Geräteeinstellungen oder Kontoeinstellungen deaktivieren.

3. Können Drittanbieter die Informationen sehen und/oder haben diese Zugriff auf die Informationen die von der Anwendung gesammelt werden?

Ja. Wir werden deine Informationen mit Drittanbietern nur insofern teilen, wie diese in der vorliegenden Datenschutzerklärung aufgeführt sind.

Wir können vom Benutzer bereitgestellte oder automatisch gesammelte Daten teilen sofern:

  • wir gesetzlich dazu verpflichtet sind;
  • wenn wir glauben, dass die Veröffentlichung der Daten dazu dient unsere Rechte durchzusetzen, deine oder die Sicherheit anderer zu gewährleisten, um Betrug aufzudecken, oder um auf eine gesetzlich auferlegte Anfragen zu antworten;
  • wir diese an von uns beauftragten Dienstleistungsgesellschaft weitergeben, die diese Informationen nicht unabhängig von unserem Zweck der Beauftragung verwenden und außerdem zugestimmt haben mit den Informationen und Daten  so umzugehen, wie es in der hier beschriebenen Datenschutzerklärung festgehalten ist;
  • wenn RiskAhead involviert sein sollte in einer teilweisen oder vollständiger Verschmelzung, einem Erwerb oder einem Verkauf des Besitzes, wirst du über eine E-Mail und/oder einer Benachrichtigung auf unserer Internetpräsenz über jegliche Änderungen betreffend des Besitzers oder dem Umgang mit deinen Daten, sowie alle dir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten im Umgang mit dieser Information, informiert.

4. Automatisches Sammeln von Informationen und Werbung

Wir arbeiten mit Werbeunternehmen zusammen, welche Informationen darüber benötigen wie du mit Werbung, die in dieser Anwendung bereitgestellt wird, umgehst. Dies hilft uns die Kosten für diese Anwendung niedrig zu halten und sie jedem zur Verfügung stellen zu können. Momentan verwenden wir AdMob als Werbe-Service zur Bereitstellung der Werbung.

Wenn du damit nicht einverstanden bist informiere dich in dem unterstehenden Kapitel „Opt-out“.

4.1. AdMob

AdMob ist ein Werbe-Service bereitsgestellt von AdMob Google Inc. welches wir nutzen um eine kostenlose Version unserer App anbieten zu können.

Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Benutzer Daten.

Verarbeitungsort: USA – Datenschutzerklärung

4.2. System Logs and Wartung

Für die Zwecke der Wartung und Weiterentwicklung, kann diese Anwendung, sowie jeglicher verwendete und hier aufgelistete Drittanbieter Service, Informationen über die Art der Nutzung dieser Anwendung (System Logs) sammeln oder Gebrauch von andere personenbezogenen Daten (wie die IP Adresse) machen.

Aktuell wird jeder Web-Service Aufruf durch die Anwendung in unserer Datenbank erfasst und gespeichert. Dabei speichern wir nur die ID des jeweiligen aufgerufenen Web-Service, deine von uns generierte Nutzer-ID, den Zeitpunkt des Zugriffes sowie deine IP-Adresse.

5. Was sind meine „opt-out“ (Ausstiegs-) Möglichkeiten?

Es gibt eine opt-out (Ausstiegs-) Möglichkeit in dieser Anwendung.

Schließe das Sammeln jeglicher Information aus indem du diese Anwendung deinstallierst: 

Du kannst das Sammeln jeglicher Art von Informationen durch die Anwendung stoppen in dem du diese Anwendung von deinem Endgerät deinstallierst. Du kannst den Standard Deinstallierungs-Prozess deines verwenden Endgerätes hierfür verwenden oder die Deinstallierung in dem von dir verwendeten Marketplace durchführen. Du kannst den Ausschluss auch anfragen indem du uns per E-Mail kontaktierst, an support@riskahead.net, sodass wir alle dir von dir gesammelten Daten löschen oder anonymisieren sowie dein Konto löschen. Dennoch bleibt das Deinstallieren der Anwendung notwendig.

6. Datenaufbewahrungsrichtlinien, Verwaltung deiner Daten

Wir speichern die personenbezogenen Daten so lange wie du die Anwendung verwendest sowie eine angemessene Zeit im Anschluss. Wir speichern ebenso automatisch gesammelte Informationen für bis zu 24 Monate und daraufhin höchstens in gesammelter und archivierter Form. Wenn du möchtest, dass wir deine personenbezogenen Daten, welche du uns durch die Nutzung der Anwendung überlassen hast, löschen, schreibe uns bitte über support@riskahead.net an und wir werden dir in angemessener Zeit antworten. Bitte beachte, dass manche oder alle deine personenbezogenen Daten möglicherweise notwendig sind um die Anwendung korrekt zu betreiben.

7. Jugendschutz

Die Altersfreigabe beim Beziehen der Anwendung ist dem jeweiligen Marketplace zu entnehmen und einzuhalten. Wenn ein Erziehungsberechtigter darauf aufmerksam wird, dass sein Kind uns durch die Nutzung dieser Anwendung Informationen über sich ohne sein Wissen zur Verfügung gestellt hat, sollte er oder sie uns über support@riskahead.net kontaktieren. Wir werden diese Informationen in angemessener Zeit löschen.

8. Sicherheit

Die verantwortliche Stelle verarbeitet die Nutzerdaten auf ordnungsgemäße Weise und ergreift angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff und die unbefugte Weiterleitung, Modifizierung oder Vernichtung von Daten zu vermeiden.
Die Datenverarbeitung wird mittels Computern oder IT-basierten Systemen durchgeführt, einem organisatorischen Verfahren und Modus folgend die strikt auf die angegebenen Zwecke abzielen. Neben der verantwortlichen Stelle wird möglicherweise auch bestimmten Kategorien von Verantwortlichen Zugriff auf die Daten gewährt, die an der Betreibung der Website beteiligt sind (Personalverwaltung, Vertrieb, Marketing, Recht, Systemadministratoren) oder externen Parteien (wie Fremdanbietern technischer Dienstleistungen, Zustellunternehmen, Hosting-Anbietern, IT-Unternehmen oder Kommunkationsagenturen), die, falls notwendig, vom Eigentümer als Auftragsverarbeiter eingesetzt werden. Eine aktuelle Liste dieser Beteiligten kann jederzeit von der verantwortlichen Stelle verlangt werden. Dennoch sollte dabei beachtet werden, dass trotz der Verwendung geeigneter Sicherheitsmaßnahmen, es keinen Schutzmechanismus gibt der alle Eventualitäten abdeckt und es trotzdem zu dem Verlust von Daten kommen kann.

9. Veränderungen

Die verantwortliche Stelle behält sich vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, indem sie ihre Nutzer auf dieser Seite entsprechend informiert. Nutzern wird daher nahe gelegt, diese Seite regelmäßig aufzurufen und dabei das am Seitenende angegebene Datum der letzten Änderung zu prüfen. Lehnt ein Nutzer eine Änderung der Datenschutzerklärung ab, so darf er diese Applikation nicht mehr nutzen und kann die verantwortliche Stelle auffordern, seine personenbezogenen Daten zu löschen. Soweit nichts anderes angegeben ist, gilt die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung für alle personenbezogenen Daten, die die verantwortliche Stelle über einen Nutzer gespeichert hat.

10. Deine Zustimmung

Durch die Verwendung dieser Anwendung stimmst du dem Sammeln und der Verwendung bestimmter Informationen über dich zu. Diese werden in der dir vorliegenden Datenschutzerklärung definiert. Die Nutzung der gesammelten Daten unterliegt der Datenschutzerklärung, die zum Zeitpunkt der Nutzung gültig ist. Die Verarbeitung deiner Daten findet dabei in Deutschland statt, ausgenommen sind Daten welche durch Dienste von Drittanbietern gesammelt werden. Wenn du außerhalb von Deutschland lebst, werde deine Daten nach deutschen Datenschutzstandards verarbeitet (auch hier mit Ausnahme von Diensten durch Drittanbieter).

11. Kantaktiere uns

Weitere Informationen über die Erhebung oder Verarbeitung von personenbezogenen Daten können jederzeit von der verantwortlichen Stelle über die angegebenen Kontaktangaben oder direkt per E-Mail an support@riskahead.net angefordert werden.

Datenschutzerklärung – Website

Allgemeines

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

Bestandsdaten

(1) Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss z.B. zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden.
(2) Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

Webanalyse mit Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

Auskunft

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen können Sie z.B. über die folgende E-Mail-Adresse stellen: ( dennis.thiessen@riskahead.de )